Skip to content

Lustige Trinkspiele ohne Zubehör

Du liebst die spontanen Partys, bei denen es ohne große Vorbereitung hoch hergeht? Alles, was du dazu brauchst, ist gute Gesellschaft und ein Händchen für die richtige Stimmung! Wenn du auf komplizierte Partyspiele gerne verzichten kannst, solltest du unsere Trinkspiele ohne Zubehör kennen. Im Folgenden haben wir einige Varianten für dich zusammengestellt, die den Abend mühelos in Schwung bringen. Ob Trinkspiele zu zweit oder in größerer Runde: Die richtige Ausstattung für rauschende Feten gibt es selbstverständlich in unserem Shop!

Trinkausstattung Apres Allstars


Trinkspiele ohne Zubehör – unsere Favoriten

Für folgende Trinkspiele benötigst du kein Zubehör, außer Alkohol und Gläser natürlich:


    Getränke erraten

    Für dieses Spiel sollte die Hausbar gut mit verschiedenen Getränkesorten gefüllt sein. Jeder Gast erhält eine Kostprobe vom selben Getränk. Anschließend muss die Marke erraten werden. Wer als Erster die richtige Antwort weiß, darf eine Runde aussetzen. Alle anderen trinken einen Shot.


      Lustiges Beleidigen

      Bei diesem Spiel ist Kreativität gefragt. Die Teilnehmer sitzen im Kreis, die gefüllten Gläser vor sich. Der Reihe nach spricht jeder Mitspieler eine möglichst schlimme Beleidigung aus. Jeder, der sich von einer Formulierung betroffen fühlt, trinkt einen Shot. Achtung: Erfahrungsgemäß sinkt die Schwelle der Empfindlichkeit mit steigendem Alkoholpegel. Um ernsthafte Aggressionen zu vermeiden, sollte deshalb die maximale Rundenzahl vorab festgelegt werden.

      Trinkspiele

        Zusammengesetzte Hauptwörter bilden

        Das folgende Spiel ist besonders in deutscher Sprache lustig, da die Möglichkeiten zur Bildung zusammengesetzter Hauptwörter nahezu unbegrenzt sind. Der Gastgeber beginnt mit einem Wort. Dieses wird von den Teilnehmern der Reihe nach wiederholt und um einen weiteren Begriff ergänzt. Wer als Erster nicht mehr in der Lage ist, die Kette fehlerfrei auszusprechen, trinkt einen Shot. Anschließend beginnt sein Sitznachbar mit der nächsten Wortkette. Da pro Runde nur ein Teilnehmer trinkt, eignet sich das Spiel auch für längere Abende, wobei die Wörter mit der Zeit immer kürzer werden: Die fehlerfreie Aussprache von Begriffen wie Donaudampfschifffahrtsgesellschaftskapitänskajüte oder Rindfleischetikettierungsüberwachungsaufgabenübertragungsgesetz wird mit steigendem Alkoholpegel natürlich schwieriger.


          Wer hat schon einmal …?

          Die Teilnehmer stellen der Runde nach Fragen nach dem Muster »Wer hat schon einmal …?«. Wer die Frage bejaht, trinkt einen Shot. Mit steigendem Alkoholpegel steigert sich meist die Peinlichkeit der Themen. Harmlose Fragen am Anfang wie »Wer hat schon einmal eine Auslandsreise unternommen?« bringen das Spiel schnell in Schwung. Fragen wie »Wer hat schon einmal Sex auf der Toilette gehabt?« brauchen je nach Stimmung bereits mehr Mut zur ehrlichen Beantwortung. Aber Achtung: Wenn die Fragen zu persönlich werden, können auch Trinkspiele ohne Zubehör schnell in einen handfesten Streit ausarten. Lass deshalb eine Frage wie »Wer hat bereits mit dem Partner oder der Partnerin seines Sitznachbarn zur Linken geschlafen?« lieber weg.

          Trinkspiele

            Trinkspiele zu zweit: Wahrheit oder Pflicht?

            Zwei Mitspieler stellen sich wechselseitig persönliche Fragen. Diese müssen ehrlich beantwortet werden. Wer sich um die Antwort lieber drücken möchte, trinkt stattdessen einen Shot. Das Spiel ist auch für Pärchen geeignet, denn gezielte Fragen nach erotischen Vorlieben können den Abend ganz schön in Schwung bringen. Eine besonders prickelnde Variante lässt den Mitspielern die Wahl, entweder einen Shot zu trinken oder ein Kleidungsstück abzulegen.

              Trinkspiele in Zoom oder im Reallife


              Viele der genannten Trinkspiele ohne Zubehör können sowohl im Reallife als auch virtuell gespielt werden. Für ein stimmungsvolles Trinkspiel in Zoom oder über Skype solltet ihr einige Extraregeln aufstellen, damit alle daran Spaß haben:

              • Begrenzt die Rundenzahl oder die maximale Anzahl getrunkener Shots pro Person, falls einzelne Teilnehmer alleine zu Hause sein sollten. Eine Alkoholvergiftung kann wirklich gefährlich werden!
              • Jeder Teilnehmer sollte originalversiegelte Flaschen nutzen, um ein Mogeln mit schwarzem Tee für Whiskey oder Wasser für Wodka auszuschließen.
              • Auch Menschen, die weit entfernt sind, sollten als Menschen behandelt werden. Vermeidet deshalb beim Trinkspiel in Zoom extrapeinliche Fragen bei Spielen wie »Wahrheit oder Pflicht«. Als Faustregel gilt: Was du im Reallife nicht tun würdest, solltest du auch beim virtuellen Spiel vermeiden, selbst dann, wenn du die Teilnehmer nicht persönlich kennst.
              • Wenn du sowieso schon online bist, dann nutze die Gelegenheit, eine Trinkspiel App zu verwenden. Diese bietet dir unter anderem eine umfangreiche Liste möglicher Fragen, die du den Mitspielern stellen kannst. Im Apple Store oder bei Google Play gibt es eine große Auswahl möglicher Trinkspiel Apps.

              trinkspiele online

              Allgemeine Hinweise für ungetrübten Spielspaß


              Ob online oder offline: Trinkspiele bringen eine Party richtig in Fahrt! Dennoch solltet ihr es nie übertreiben. Deshalb:

              • Versuche nie, jemanden zur Teilnahme zu überreden. Keinen Alkohol zu mögen ist völlig in Ordnung!
              • Muss sich ein Teilnehmer erbrechen oder schläft er ein, ist das Spiel zu Ende!
              • Sich gegenseitig mit Trinkspielfragen zu necken, macht Spaß. Das Spiel sollte aber nie in Mobbing ausarten!
              • Eine vorherige Begrenzung der Rundenzahl schützt alle Teilnehmer vor einer Alkoholvergiftung.

              Older Post Newer Post

              Free shipping to Germany & Austria on orders above €50.

              DE & AT otherwise only €3.79
              EU: 8,85€
              (free from 65€ order value)
              Worldwide: 15,90 €
              (reduced from 100€ order value & free from 140€ order value)

              Payment methods

              We offer all common payment methods such as PayPal, Sofortüberweisung, credit card, Apple Pay, Google Pay, ...

              Fast shipping

              Our logistics centre sends orders out daily (working days)!